RSS

Unsere Reiseroute

24 Okt

Hier auf der Übersichtskarte ist die gesamte Strecke im „Luftlinienmodus“ eingezeichnet.
Um die Strecke genauer anzusehen, klickt bitte auf den Link unterhalb der Karte.
Es öffnet sich dann die Originalkarte bei GoogleMaps, bzw. motoplaner.de, dort könnt ihr die Karte vergrößern und die Strecke etwas detailierter anschauen.

Route-Luft-RUS-MGL-GoogleMap

Gesamtstrecke Luftlinie

Um eine wirklich detailierte Aufzeichnung der Route zu ermöglichen, gibt es die Strecke noch einmal in einzelnen Abschnitten. So ist es möglich, vom Luftlinienmodus wegzugehen und die Route genau entlang der gefahrenen Strassen und Wege zu verfolgen, die Route und die Stellplätze sind mehr oder weniger zentimetergenau eingezeichnet.

Der erste Teil unserer Reise führt uns von Deutschland über Polen, Litauen und Lettland nach Rußland.

Um die Strecke genauer anzusehen, klickt bitte auf den Link unterhalb der Karte.
Es öffnet sich dann die Originalkarte bei GoogleMaps, bzw. motoplaner.de, dort könnt ihr die Karte vergrößern und die Strecke etwas detailierter anschauen.

Route-Detail1-D-PL-LV-LT-GoogleMaps

Detailstrecke Anreise bis Rußland

Durch einen Klick auf den Button „Satellit“, rechts oben in der Karte verändert die Straßenkarte ihr Aussehen und wird zur Satellitenaufnahme, dort könnt ihr dann mit der Maus hineinzoomen, bis fast jedes Haus zu erkennen ist.

Dann geht es weiter, von West nach Ost, quer durch Rußland, bis zum Baikalsee und in die Mongolei.

Um die Strecke genauer anzusehen, klickt bitte auf den Link unterhalb der Karte.
Es öffnet sich dann die Originalkarte bei GoogleMaps, bzw. motoplaner.de, dort könnt ihr die Karte vergrößern und die Strecke etwas detailierter anschauen.

Route-Detail2-RUS-GoogleMaps

Detailstrecke Rußland

Durch einen Klick auf den Button „Satellit“, rechts oben in der Karte verändert die Straßenkarte ihr Aussehen und wird zur Satellitenaufnahme, dort könnt ihr dann mit der Maus hineinzoomen, bis fast jedes Haus zu erkennen ist.

Dann führt uns unsere Route weiter quer durch die Mongolei.

Um die Strecke genauer anzusehen, klickt bitte auf den Link unterhalb der Karte.
Es öffnet sich dann die Originalkarte bei GoogleMaps, bzw. motoplaner.de, dort könnt ihr die Karte vergrößern und die Strecke etwas detailierter anschauen.

Route-Detail3-MGL-GoogleMaps

Detailstrecke Mongolei

Durch einen Klick auf den Button „Satellit“, rechts oben in der Karte verändert die Straßenkarte ihr Aussehen und wird zur Satellitenaufnahme, dort könnt ihr dann mit der Maus hineinzoomen, bis fast jedes Haus zu erkennen ist.

Von der Mongolei geht es noch einmal nach Russland, weiter nach Kasachstan und auf der Seidenstrasse weiter nach Kirgistan und Usbekistan.

Um die Strecke genauer anzusehen, klickt bitte auf den Link unterhalb der Karte.
Es öffnet sich dann die Originalkarte bei GoogleMaps, bzw. motoplaner.de, dort könnt ihr die Karte vergrößern und die Strecke etwas detailierter anschauen.

Route-Detail4-RUS-KAS-KRG-USB-GoogleMaps

Detailstrecke Rußland-Kasachstan-Kirgistan-Usbekistan

Durch einen Klick auf den Button „Satellit“, rechts oben in der Karte verändert die Straßenkarte ihr Aussehen und wird zur Satellitenaufnahme, dort könnt ihr dann mit der Maus hineinzoomen, bis fast jedes Haus zu erkennen ist.

Die weitere Route führt uns von Usbekistan wieder nach Kasachstan, ein drittes mal nach Russland, weiter in die Ukraine, nach Polen und zurück nach Deutschland.

Um die Strecke genauer anzusehen, klickt bitte auf den Link unterhalb der Karte.
Es öffnet sich dann die Originalkarte bei GoogleMaps, bzw. motoplaner.de, dort könnt ihr die Karte vergrößern und die Strecke etwas detailierter anschauen.

Route-Detail5-KAS-RUS-UKR-PL-D-GoogleMaps

Detailstrecke Rückreise ab Usbekistan

Durch einen Klick auf den Button „Satellit“, rechts oben in der Karte verändert die Straßenkarte ihr Aussehen und wird zur Satellitenaufnahme, dort könnt ihr dann mit der Maus hineinzoomen, bis fast jedes Haus zu erkennen ist.

Advertisements
 
2 Kommentare

Verfasst von - 24. Oktober 2013 in Uncategorized

 

2 Antworten zu “Unsere Reiseroute

  1. Andreas Meinz

    24. September 2014 at 17:41

    Sensationelle Reise, bin absolut begeistert!! Habe es mir genauso vorgestellt und würde mich gerne noch detaillierter vorbereiten, bin für jeden Ratschlag dankbar! AM

     
    • heikeuhermann

      27. September 2014 at 09:38

      Hallo Andreas,
      falls bei Deiner Vorbereitung spezielle Fragen auftauchen, frage ruhig an, wenn wir sie beantworten können – gerne ! Gruß Heike und Hermann

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: